Aktuelles aus dem Verein

Ortspokalschießen 2019

Zu unserem traditionellen Ortspokalschießen 2019 um die Pokale u. Wanderpokale Schützen/Damen/Jugend laden wir herzlich ein:

Training:
Vom 19. März 2019 bis 29. März 2019
Dienstag bis Freitag jeweils von 19:00 bis 22:00 Uhr.

Wertungsschießen:
Vom 02. April 2019 bis 05. April 2019 jeweils von 19:00 bis 22:00 Uhr

Finalschießen undSiegerehrung:  Samstag, 06. April 2019 um 19.00 Uhr

Jede Mannschaft besteht aus drei Schützen/innen. Jede/r Schütze/in kann nur für eine Mannschaft starten. Damenmannschaften bestehen nur aus Damen, Jugendmannschaften nur aus Jugendlichen, alle übrigen Kombinationen werden automatisch der Schützenklasse zugeordnet. Jugendlicher ist, werzum Zeitpunkt des Wettkampfes mindestens 12 jedoch noch nicht 18 Jahre alt ist. Geschossen wird mit dem Luftgewehr, stehend – nur aufgelegt. Schießkleidung ist nicht erlaubt, Ausnahme: Handschuhe.

Zum Ortspokalschießen stehen die vom SV Londorf bereit gestellten Federdruck- und Luftdruckwaffen zur Verfügung.
Vereinseigene Pressluftgewehre werden auch in diesem Jahr zur Verfügung stehen.
Es können auch eigene Schusswaffen eingesetzt werden, sofern diese von ähnlicher Bauart sind – Federdruck- oder Luftdruckwaffen mit Seitenspanner. Pressluftgewehre und spezielle Auflagegewehre sind erlaubt.
Auflagekeile und sonstige Hilfsmittel die dazu dienen die Waffe zusätzlich zu stabilisieren oder zu fixieren sind zulässig.
Die Entfernung zur Scheibe beträgt 10 m. Die Schießzeit beträgt 30 Minuten. Innerhalb dieser Zeit werden 5 Probeschüsse und 20 Wertungsschüsse abgegeben.
Teilnehmende Mannschaften und Einzelschützen melden sich im Schützenhaus während der Trainingswochen an.

Startgeld: Für Mannschaften: € 15,-
Für Einzelschützen: € 5,-
Für jede Trainingsserie: € 1,-
Die Gebühren sind vor dem Start beim Wettkampfleiter zu entrichten.

Die besten 4 Damen und besten 4 Herrenmannschaften bestimmen jeweils eine Schützin/einen Schützen zum Ausschießen der Wanderpokale im Finalschießen. Endgültiger Gewinner eines
jeden Wanderpokals ist diejenige Mannschaft, die den Pokal dreimal hintereinander oder fünfmal insgesamt gewonnen hat. Der/die beste Einzelschütze/in jeder Klasse erhält einen Sonderpreis.

Auch in diesem Jahr werden wir einen „Ortspokalkönig/Ortspokalkönigin“ ausschießen: 10 Schuss freihändig stehend. Startgeld: 2,00 Euro

Rahmenprogramm zum Ortspokalschießen 2019 Kleinkaliber
Kleinkalibergewehre des SV Londorf ohne Hilfsmittel
Einzelschützen und Mannschaft (3 Schützen) – Entfernung 50 Meter Anschlag sitzend aufgelegt.
5 Schuss Probe – 10 Schuss Wertung auf 2 Scheiben – Zeit 30 Minuten.
Mindestalter 14 Jahre – bis 16 Jahre nur mit Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten.
1 Probedurchgang nach Voreintrag Mo 01.04.19 und Di 02.04.19 jeweils ab 19:00 Uhr
Wertungsdurchgang nach Voreintrag Mi 03.04.19 und Do 04.04.19 jeweils ab 19:00 Uhr
Listen zum Eintragen liegen während der Luftgewehr Trainingswochen aus.

Startgebühr: Probe je Schütze 3.-€, Wertungsdurchgang Einzel 6.-€, Mannschaft 18.-€
Auswertung erfolgt über elektronisches Auswertgerät.
Bei Ringgleichheit erfolgt Wertung nach Anzahl geschossener 10,9,8, .....,
bei Gleichstand folgend die höchste Einzelscheibe – letztlich der schlechteste Schuss mit Entfernung zur Scheibenmitte.

Die Siegerehrung findet am Samstag, 06.April ab 19.00 Uhr im Schützenhaus Londorf direkt nach dem Finalschießen statt.

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und wünschen viel Erfolg sowie
GUT SCHUSS!